Schaukelei

Heute Morgen haben wir uns seeklar gemacht, den Aussenborder versorgt, Das Beiboot festgezurrt, alles ordentlich verstaut und sind ausgelaufen nach Neuseeland. Ein dickes Hoch kommt von der Tasmansee auf uns zu und sollte uns die Fronten aus dem Südmeer vom Halse halten. Diese Fronten haben bisher allen Schiffen, die nach Neuseeland gesegelt sind, Aegrger gemacht. … Continue reading Schaukelei

Minerva Reef

Das ist schon ein verrücktes Ding, dieses Minerva Reef. Inmitten des Ozeans, 500 km vom nächsten Land entfernt, liegt dieses kreisrunde Atoll. Bei Hochwasser ist es total überspült, aber bei Ebbe kann man auf dem Riffdach spazieren gehen. Das Dach ist etwa 150m breit, besteht aus Korallengestein und ist beinahe rundum geschlossen. Nur im Nordwesten, … Continue reading Minerva Reef

Traumstrände

Die Ha apai-Gruppe sind alles flache Inseln, die meisten entlang eines langen Barriere-Riffs. Das gibt einen guten Schutz für Winde aus östlichen Richtungen, aber nach Westen sind fast alle Ankerplätze offen. Dafür haben aber alle diese Inseln wahre Traumstrände, kilometerlange, einsame Sandstrände. Es gibt kaum Hotels oder andere touristische Einrichtungen. Hier auf Uovela wohnen nur … Continue reading Traumstrände

Irena

Wir liegen immer noch in Haano und haben hier einen ruhigen Sonntag verbracht. Mit der Fischerei hats nicht so richtig geklappt, aber wir konnten von einem vorbeifahrenden Fischer einen Fisch kaufen. Heute morgen sind wir dann bei Niedrigwasser auf dem Riff Muscheln suchen gegangen und haben damit ein leckeres Mittagessen hingekriegt. Das Foto zeigt Schelmis … Continue reading Irena